Kalender

Juni 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Termine

Caritas-Frühstück ab 55
- Mo 25. Jun, 09:00 - 11:00
1. Oktav
- So 1. Jul, 11:00 - 12:00
Eröffnung der Wallfahrt
- So 1. Jul, 11:00 -
Wortgottesdienst der GdG-Frauen
- Mo 2. Jul, 19:00 -
Gottesdienst mit den Kindergärten
- Di 3. Jul, 10:00 -

Zufallsbild

0803090276015.jpg

Verwaltung

"Ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen - Du bist mein"

Trauer setzt immer eine "Beziehungsstörung" voraus, trauern heißt

aber immer auch: erinnern. Wir als christliche Gemeinschaft und als Kirchengemeinde kennen vielfältige Formen des Erinnerns: z.B. Sechswochenamt, Seelenamt und Jahrgedächtnis, Gedenkgottesdienste an Allerheiligen und Allerseelen oder das einschließende Gebet für unsere Verstorbenen im Hochgebet jeder Eucharistiefeier.

Unser Pfarrgemeinderat möchte mit Ihrer Hilfe ein

Toten - und Gedenkbuch

gestalten und an einem geeigneten Ort unserer Kirche auslegen. Dort hinein wollen wir nicht nur dieTotenzettel jüngst Verstorbener kleben, sondern auch an Menschen unserer Gemeinde erinnern, die hier gelebt und gearbeitet haben, hier gestorben oder begraben sind. Dieses Buch soll zum Ausdruck bringen, dass Trauer und Erinnerung einen Ort brauchen, vor allem aber auch Gemeinschaft.

Ganz herzlich laden wir Sie ein, alte Totenzettel oder Todesanzeigen bei Cornelia Plewnia oder Thomas Uerlichs abzugeben. Wir freuen uns auf rege Beteiligung und danken schon jetzt!!!

 

Legetøj og BørnetøjTurtle