Kalender

Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Termine

SMB - Fußpilger auf dem Weg nach Trier
- So 22. Okt, 08:00 - 00:00
Fairer Handel
- So 22. Okt, 12:00 - 17:00
SMB - Bußpilger auf dem Weg nach Trier
- Fr 27. Okt, 08:00 -

Zufallsbild

0803090011005.jpg

Verwaltung

Palmsonntagsgottesdienst mit Weihbischof Karl Borsch

Am Palmsonntag im April 2017 feierte Weihbischof Karl Borsch mit den Kindergartenkindern, den Erstkommunionkindern, den Eltern und der Gemeinde in einer Prozession den Einzug von Jesus nach Jerusalem. Zuvor hatte er die Palmzweige gesegnet. Anschließend wurde von den Lektoren die Leidensgeschichte vorgetragen.In seiner Predigt verdeutlicht der Weihbischof, was das Besondere an Jesu Handeln in der Karwoche ist:

Jesus vermittelt von Gott zu den Menschen. Demütig zieht er als König in Jerusalem ein und rettet die Menschen durch seinen selbstlosen Tod. Er lebt in einer besonderen Beziehung zu Gott.

Sind wir auch bereit, wie er, seinen Weg der Gewaltlosigkeit mitzugehen - oder drücken wir uns wie Petrus, der Jesus dreimal verleugnete?

Jesus erlebt Angst und Not am eigenen Leib im Garten Gezemaneh. Er hatte Begegnungen mit den im Leben zu kurz gekommenen und kommt am Ende selbst zu kurz. Er schafft es Schläge einzustecken und sogar gekreuzigt zu werden, anstelle andere zu schlagen oder - wie gefordert - vom Kreuz zu steigen. Ihm passiert alles, was einem Menschen überhaupt zustoßen kann. Aber Gottes Stärke verändert die Verhältnisse: die Welt ist nicht mit Gewalt in Ordnung zu bringen. Die Liebe ist der Weg - durch das Kreuz - zur Auferstehung.

Zum Abschluss brachten die Kindergartenkinder ihr während des Gottesdienstes im Pfarrheim gebasteltes Kreuz aus Palmzweigen und legten es auf die Stufen zum Altar.

Legetøj og BørnetøjTurtle