Kalender

Dezember 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Termine

kfd - Skatrunde
- Do 14. Dez, 15:00 -
WGD-Leitertreffen
- Do 14. Dez, 18:00 -
kfd Aldenhoven - Fahrt zum Weihnachtsmarkt
- Fr 15. Dez, 11:00 - 18:00
DRK - Blutspendetermin
- Di 19. Dez, 16:00 - 20:00
Sitzung des Kirchenvorstands
- Do 21. Dez, 20:00 -

Zufallsbild

0803090010004.jpg

Verwaltung

Am 05.11. zu Gast in St. Martin: Kirchenchor Cäcilia Holzweiler

Am 5. November 2017 wird der Kirchenchor Cäcilia Holzweiler unter der Leitung von Johannes Honecker zu Gast in der Sonntagsmesse in St. Martin sein!

Der Kirchenchor Cäcilia Holzweiler

Seit weit über 150 Jahren ist der Kirchenchor Cäcilia Holzweiler ein fester Bestandteil des Gemeindelebens an St. Cosmas und Damian Holzweiler. Seine Aufgabe ist es, zu besonderen Gelegenheiten die Gottesdienste musikalisch zu gestalten. Das Repertoire des Chores umfasst dabei Werke aus einem Zeitraum von über tausend Jahren, angefangen bei gregorianischen Gesängen aus dem Mittelalter bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. Dabei spielen geographische und sprachliche Grenzen keine Rolle: Der Chor sang (bisher) auf Deutsch, Latein, Englisch, Italienisch, Spanisch, Finnisch und Schwedisch.

Seit 2004 wird die Chorleitung durch Studierende der Hochschule für Musik und Tanz Köln besetzt, die mit frischem Wind und vielen neuen Ideen die Arbeit des Chores bereichern. Anlass der musikalischen Gottesdienstgestaltung in St. Martin Aldenhoven ist der Abschluss eines Probenwochenendes, das der Chor in Jülich verbracht hat.

 

Johannes Honecker

Johannes Honecker
Johannes Honecker (*1993 in Aachen) wuchs in Aachen auf und lernte dort an der städtischen Musikschule zunächst Klavier und Cello. Schon früh entdeckte er das Singen für sich und wurde bereits mit 16 Jahren Mitglied im LandesJugendChor NRW.

Nach dem Abitur begann er ein Studium zum Gymnasiallehrer mit den Fächern Musik und Mathematik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und der Universität zu Köln, welches er im Frühjahr 2016 mit Bachelor abschloss. Dort sammelte er erste Erfahrungen in der Arbeit mit Chören bei Prof. Eberhard Metternich und Prof. Erik Sohn. Er erhielt Unterricht bei der Pianistin Sheila Arnold und beim bekannten Konzertsänger Ulrich Schütte.

Als Sänger gastierte er u.a. mit Schuberts „Winterreise“ in Bonn und ist Mitglied im Kammerchor der HfMT Köln, wo er bei Marcus Creed und Peter Dijkstra lernte. Außerdem singt er seit 2014 im Kölner Kammerchor unter Peter Neumann.

Zum Wintersemester 2016/17 nahm er zusätzlich zum Masterstudium Lehramt ein Bachelorstudium in Chordirigieren bei Prof. Peter Dijkstra an der HfMT Köln auf. Im Rahmen eines Meisterkurses lernte er außerdem bei Frieder Bernius und Denis Rouger. Seit 2012 ist er Leiter verschiedener Kirchenchöre im Bistum Aachen. Seit Januar 2017 leitet er den Bergisch Gladbacher Chor tonart.

In Projekten konzertierte er mit dem Vokalensemble der Hochschule für Musik und Tanz Köln und dem Kölner Vokalensemble Caleidon. Einstudierungen leitete er beim Philharmonischen Chor Bonn, dem Kammerchor Constant und dem Jungen Kammerchor Köln.

Legetøj og BørnetøjTurtle