Kalender

März 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Termine

Ehrenamtlertreffen
- So 26. Mär, 10:00 -
Caritas-Frühstück
- Mo 27. Mär, 09:00 - 11:00
DRK-Blutspendetermin
- Di 28. Mär, 16:00 - 20:00
Bibeltag
- Sa 1. Apr, 09:00 - 16:00

Zufallsbild

0803090026013.jpg

Verwaltung

Marienwallfahrt 2014 - 3. Oktav

Pfarrer Jöcken zelebrierte den Wallfahrtsgottesdienst, mit dem die Hauptoktav eröffnet wurde, gemeinsam mit Pilgern aus  der GdG St. Marien Baesweiler, Kirchberg, Koslar, Bourheim, Schophoven, Krauthausen, Selgersdorf sowie den Gemeinden des Altdekanats Aldenhoven.
Wie ein Kind sich an der Hand seiner Mutter geborgen fühlt, ein älterer Mensch, der von seiner Pflegekraft begleitet wird oder die Handreichung eines Bergsteigers beim schwieriger Klettertour Sicherheit gibt leitete Pfarrer Jöcken in das Thema dieses Gottesdienstes ein: "Mutter der Gnaden, o reich uns die Hand". Jesus ist Gottes Knecht, der für die Menschen gesühnt hat, den Gott an die Hand nimmt und gerettet hat. Auch im heutigen Evangelium reicht Jesus Petrus seine Hand, als dieser im Wasser zu versinken droht. Genauso nimmt auch Maria viele Menschen an die Hand, was an Motivtafeln der unterschiedlichen Pilgerstätten in Kevelaer, Moresnet oder auch hier in Aldenhoven abgelesen werden kann, wo sich Menschen für die Hilfe bedanken.
Auch heute dürfen wir Maria Vertrauen, dass sie unsere Anliegen vor Gott trägt, was wir auch in den Marienliedern (z.B. Segne Du Maria) besingen.

Pfarrer Jöcken zelebrierte den Wallfahrtsgottesdienst, mit dem die Hauptoktav eröffnet wurde, gemeinsam mit Pilgern aus  der GdG St. Marien Baesweiler, Kirchberg, Koslar, Bourheim, Schophoven, Krauthausen, Selgersdorf sowie den Gemeinden des Altdekanats Aldenhoven.

Weiterlesen ...

Marienwallfahrt 2014 - 2. Oktav Abschluss

"Der siebte Himmel der Liebe"; "Ich verspreche Dir den Himmel auf Erden"; "Ich tanze mit dir in den Himmel hinein" ... mit Himmel wird in den verschiedenen Religionen der Ort bezeichnet, wo Gott wohnt, der aber auch Ort der Seligkeit ist. Am Sonntag, den 17.08. feierten Pilger gemeinsam mit den Gemeinden von St. Johann Baptist Niedermerz und St. Martin Aldenhoven unter Leitung von Pfarrer Maqua und Pastor Bongard das Hochfest Maria Himmelfahrt, die Auffahrt des Körpers und der Seele von Maria in den Himmel. Gott hat an ihr vorweggenommen, was wir alle einmal erwarten dürfen: mit Leib und Seele bei ihm zu sein.

Weiterlesen ...

Marienwallfahrt 2014 - 2. Oktav

Den Auftakt der 2. Oktav, die unter dem Thema "Von Gott über Engel und Menschen gestellt" steht, zelebrierte Pastor Bongard aus Düren. In seiner Predigt ging er auf das Matthäus-Evangelium ein, in dem Petrus aufgefordert wurde, Jesus zu vertrauen.

Geschmückter Altar

Weiterlesen ...

Marienwallfahrt 2014 - 1. Oktav

Pater Költringer eröffnete die 1. Oktav 2014 unter dem Motto "Du Frau aus dem Volke von Gott ausersehn" mit dem Gottesdienst am 29.06.2014. Gleich zu Beginn wurde das Heiligenbild gemeinsam mit den Sankt Sebastianus Schützen aus der Kapelle in die Wallfahrtskirche St. Martinus überführt.

Überführung des Marienbildes

Weiterlesen ...

Marienwallfahrt 2013 - Dritte Oktav

In einer großen Abschlussmesse wurde am Sonntag, 15. September die dritte Oktav der Marienwallfahrt 2013 gefeiert. Weihbischof Reger, Regionaldekan Pfarrer Hans Doncks, Pfarradministrator Alfred Bergrath, Probst Heinrich Bongard und Diakon Hecker zelebrierten gemeinsam den Abschluss der diesjährigen Wallfahrt.

Preisträger "Lebendige Schätze"

Weiterlesen ...

Kräuterweihe

Am 18. August sind alle Gemeinden des Alt-Dekanates Aldenhoven zum Feierlichen Hochamt mit Kräuterweihe eingeladen. Die Kräutersträuße können nach dem Gottesdienst gegen einen Kostenbeitrag erstanden werden. Der Erlös ist für die Restaurierung der Gnadenkapelle.

Legetøj og BørnetøjTurtle